Spenden


Wir freuen uns über Ihre Spende!

Der Frauennotruf Lübeck finanziert sich über Zuschüsse der Stadt Lübeck, des Landes Schleswig-Holstein, Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Um die Angebote für gewaltbetroffene Frauen und Mädchen in vollem Umfang aufrecht erhalten zu können, sind wir dringend auf Spenden angewiesen.

  

Spendenkonto des Fördervereins:

Förderung des Frauennotrufs in Lübeck e.V.

Volksbank Lübeck

IBAN: DE 78 2309 0142 0006 4400 10

BIC: GENO DEF 1 HLU

 

Der Förderverein des Frauennotrufs e.V. ist als gemeinnützig und mildtätig anerkannt. Spenden sind daher steuerlich abzugsfähig. Ein entsprechendes Formular finden Sie hier zum Ausdruck.