Psychosoziale Prozessbegleitung


Die Psychosoziale Prozessbegleitung ist ein Programm des Landes Schleswig-Holstein, das Betroffenen von sexueller, körperlicher oder häuslicher Gewalt sowie Stalking eine kostenlose Begleitung zur gerichtlichen Verhandlung sowie Vor- und Nachgespräche ermöglicht.

Der Frauennotruf Lübeck bietet Begleitungen für gewaltbetroffene Frauen und Mädchen ab 14 Jahren in den Kreisen Ostholstein, Herzogtum-Lauenburg, Stormarn und Lübeck an.

Neben der Begleitung zu Gericht vermitteln wir in vorangehenden Gesprächen Informationen zum Ablauf der Verhandlung, zu den Aufgaben der Prozessbeteiligten und klären Fragen zum Prozess. Auch nach der Verhandlung kann eine Folgeberatung in Anspruch genommen werden.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Ministeriums für Justiz des Landes Schleswig-Holstein.