Digitale Veranstaltungen im März 2021


Am 08.03. ist der Internationale Frauentag und wir beteiligen uns an den online Veranstaltungen der Frauentagswoche 2021, organisert vom Frauenbüro der Hansestadt Lübeck.

***Der Frauen*notruf stellt sich vor! Einladung zum virtuellen Rundgang durch die Beratungsstelle am 09.03.21 um 18:30: Die Beratungsstelle und unsere Arbeitsbereiche online kennenlernen, für alle Interessierten ab 14 Jahren. Weitere Infos hier.

***Wo hört der Spaß auf? Umgang mit Belästigung und sexualisierter Gewalt am 11.03. um 16:00 Uhr: online Workshop für Mädchen* von 13 bis 17 Jahren. Weitere Infos hier.

Alle Veranstaltungen rund um den 08.03. können unter folgendem Link eingesehen werden: Programm zum 08.03.

  

04.09.2020


"Ich bin so gut, so wie ich bin!" - Neues Gruppenangebot für Frauen

Wo liegen meine Grenzen, wie fühle ich sie?

Wie mache ich sie deutlich ohne andere zu verletzen?

Auf diese und weitere Fragen suchen wir in unserem Gruppenangebot ab 20.10.2020 antworten. In acht Terminen arbeiten wir mit einer geschlossenen Gruppe von 8-10 Frauen zum Thema Selbstwertgefühl. Weitere Informationen können unserem Flyer entnommen werden.

Eine Anmeldung für dieses Angebot ist erforderlich. Sollten Sie weitere Fragen haben oder Sie sich anmelden wollen, können Sie dies unter 0451 704640 oder kontakt(at)frauennotruf-luebeck.de gerne machen.

     

  

Rechtsberatung im Frauennotruf


Welche rechtlichen Hilfen gibt es gegen Bedrohung, Stalking, Gewalt in der Partnerschaft, sexuelle Gewalt und sexuellen Missbrauch?

Lübecker Rechtsanwältinnen informieren Sie und beantworten Ihre Fragen zu Anzeige, Strafverfahren, Nebenklage, Schutzanordnungen, Wohnungszuweisung, Kontaktverbot, Schmerzensgeld, Verjährungsfristen, Kosten...

Vermittlung zur Rechtsberatung auf Anfrage

Bitte vereinbaren Sie unter 0451 - 70 46 40 einen Termin. Die Kosten für die Rechtsberatung betragen 5,- Euro.